Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/ylwmxiph/domains/st-michael-niederrotweil.de/public_html/wp-content/themes/Divi/includes/builder/functions.php on line 5941
St. Michael Niederrotweil https://www.st-michael-niederrotweil.de Wed, 29 Apr 2020 08:02:08 +0000 en-US hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.2.7 https://www.st-michael-niederrotweil.de/wp-content/uploads/2019/10/cropped-fav-32x32.png St. Michael Niederrotweil https://www.st-michael-niederrotweil.de 32 32 8 Top religiöse Stätten in Deutschland https://www.st-michael-niederrotweil.de/2020/07/11/8-top-religiose-statten-in-deutschland/ Sat, 11 Jul 2020 07:51:00 +0000 https://www.st-michael-niederrotweil.de/?p=193 Geschichte und Architektur in Berlin

Berlin Neue Synagoge wurde in der 19 gebaut th Jahrhundert und wegen seiner maurischen Stil wird für ähnlich der Architektur der bekanntesten Alhambra in Granada, Spanien.

Die Neue Synagoge war eine verheerende Geschichte und eines der wenigen Gebäude, die das Kristallnacht-Pogrom von 1938, auch als Nacht der Glasscherben bekannt, überlebten . Aufgrund dieses und anderer Schäden, die vor und nach dem Zweiten Weltkrieg aufgetreten sind, handelt es sich bei dem derzeitigen Gebäude um eine Rekonstruktion, die nur Teile der ursprünglichen Struktur enthält.

Historisch gesehen wurde die Neue Synagoge für die sich entwickelnde jüdische Bevölkerung in Berlin gebaut und war nach ihrem Bau die größte Synagoge in Deutschland. Es gab sogar öffentliche Konzerte, an denen Albert Einstein 1930 teilnahm.

Heute bietet die Centrum Judaicum Foundation Gruppenführungen des Museums des Gebäudes mit Führungen in Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Hebräisch an.

Berliner Dom

Berliner Dom. Anerkennung

Mit einer erweiterten Geschichte im 15. Anfang th Jahrhundert als römisch – katholische Kultstätte, Berliner Dom ‚s jüngste Bau endete 1905 als Hauptwerk des Historismus Architektur des Deutschen Reiches, sonst bekannt als die Kaiserzeit .

Dieses beeindruckende Gebäude beherbergt Berlins wichtigste protestantische Kirche, ist kunstvoll dekoriert und eine der Hauptattraktionen der Innenstadt. Der Berliner Dom, ein Barockdenkmal aus der Hochrenaissance, wurde im Zweiten Weltkrieg beschädigt und erst 1993 nach Restaurierungen wiedereröffnet.

Die Kuppel ist ohne Zweifel das auffälligste Merkmal des Gebäudes, während die Hohenzollern-Krypta des Doms später das bedeutendste dynastische Grab Deutschlands bleibt.

Großstadtschönheiten

Peterskirche, München

Peterskirche, München. Anerkennung

Die St. Peter-Kirche ist die älteste Pfarrkirche Münchens und verfügt über 229 Stufen zur Kuppel mit spektakulärem Panoramablick auf die Stadt. An einem guten Tag können Gruppen sogar einen Blick auf die Alpen werfen.

Mit einem geringen Eintrittspreis auf der Aussichtsplattform können Gruppenreisende auch eine zusätzliche Gebühr zahlen, um die Teleskope des Decks für den Blick auf die Münchner Altstadt zu nutzen .

St. Peter-Kirche wurde im 11. gebaut th Jahrhundert und verfügt über verschiedene Meisterwerke, wie zum Beispiel fünf beeindruckende gotische Gemälde von Jan Polack , Altären von Ignaz G Unther und einem Deckenfresko von Johann Baptist Zimmermann .

Der Kölner Dom gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist ein bekanntes Denkmal des deutschen Katholizismus und der gotischen Architektur. Es ist der Sitz des Erzbischofs von Köln und der Verwaltung der Erzdiözese Köln .

Der Kölner Dom, eines der meistbesuchten Wahrzeichen Deutschlands, ist mit einer Höhe von 515 Fuß auch die größte gotische Kirche Nordeuropas. Die Kathedrale wurde mehr als sechs Jahrhunderte lang gebaut und 1880 fertiggestellt. Ihre beiden Türme tragen dazu bei, dass sie die größte Kirchenfassade der Welt ist.

Das wichtigste Artefakt des Kölner Doms, das seit Jahrhunderten ein wichtiges Pilgerziel ist, ist ein goldenes Reliquiar mit den Überresten der biblischen Könige.

Dresdner Frauenkirche, Dresden

Dresdner Frauenkirche, Dresden.

Eine lutherische Kirche, Dresdner Frauen war ursprünglich eine katholische Kirche wandte sich Protestant während der Reformation und wurde später eine barocke lutherische Gebäude im 18 – ten Jahrhundert.

Diese lutherische Kirche mit einer der größten Kuppeln Europas hält regelmäßig Gottesdienste und Andachten ab. Wenn Gruppen Glück haben, können sie sogar ein anglikanisches Gebet auf Englisch sprechen, das normalerweise am dritten Sonntag im Monat um 18 Uhr stattfindet

Die Kirche ist ein Ort der Musik und veranstaltet jährlich rund 130 Konzerte und kirchenmusikalische Veranstaltungen. Wenn Sie an einem Samstag zwischen Ostern und Silvester zu Besuch sind, können Gruppen vorbeischauen und die wunderschöne Orgelmusik der Kirche hören.

Abseits der ausgetretenen Pfade Religiöse Stätten

Kloster Maulbronn, Maulbronn

Kloster Maulbronn, Maulbronn. Anerkennung

Das Maulbronn-Kloster, ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe , wurde 1147 gegründet und gilt als einer der vollständigsten und am besten erhaltenen mittelalterlichen Klosterkomplexe nördlich der Alpen.

Zu den markantesten architektonischen Strukturen des Maulbronn-Klosters zählen Eichenreliefs auf seinem Hochaltar, ein gotischer Chorstand, Meisterwerke der Holzkunst und die berühmte Madonna von Maulbronn , eine geliebte Madonna mit einer Kinderfigur im Kirchenchor. Das Kloster soll sogar der Ort sein, an dem Mönche schwäbische Ravioli erfanden.

Gruppenreisende können das Kloster täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr besuchen und bis zu drei Stunden durch den Komplex wandern.

Dom von Trier, Trier

Dom von Trier, Trier

Der Trier ist zwischen 320 und 330 n. Chr. Die älteste Kirche Deutschlands. Als größtes religiöses Bauwerk in Trier zeichnet sich der Dom durch seine lange Lebensdauer und sein beeindruckendes Design aus.

Die Kathedrale mit einer bedeutenden Sammlung christlicher Kunst in der Schatzkammer des Trier-Doms soll auch von Kaiser Konstantin dem Großen in Auftrag gegeben und auf einem Palast seiner Mutter, der heiligen Helena, errichtet worden sein .

Zweifellos der wertvollste Schatz der Kathedrale, die nahtlose Robe Jesu, wird in einer Nebenkapelle aufbewahrt und nur selten der Öffentlichkeit gezeigt. Es soll das Gewand sein, das Jesus kurz vor seiner Kreuzigung trug.

Abtei Eberbach, Rheingau

Abtei Eberbach, Rheingau

Die Abtei Eberbach ist eines der bedeutendsten Kunstdenkmäler Europas und ein ehemaliges Zisterzienserkloster, das für romanische und gotische Architektur steht.

Die Abtei Eberbach ist auch als Schauplatz für Szenen aus Der Name der Rose im Winter 1985 bekannt und Austragungsort des jährlichen Rheingauer Musikfestivals .

Das Kloster befindet sich in einer der dreizehn Weinregionen Deutschlands und bietet Gruppen die Möglichkeit, sich bei verschiedenen Weinproben und Veranstaltungen mit einigen der köstlichsten Vinos der Region zu verwöhnen. Besucher können durch die Gewölbe des Klosters und die stimmungsvollen Weinkeller schlendern, um ein echtes Rheingau-Erlebnis zu erleben.

]]>
So wählen Sie zwischen einer ebenerdigen Dusche und einer Badewanne https://www.st-michael-niederrotweil.de/2020/07/05/so-wahlen-sie-zwischen-einer-ebenerdigen-dusche-und-einer-badewanne/ Sun, 05 Jul 2020 14:25:52 +0000 https://www.st-michael-niederrotweil.de/?p=180 Haben Sie Schwierigkeiten, zwischen einer Badewanne und einer ebenerdigen Dusche zu wählen ? Du bist nicht alleine. Hausbesitzer, die ein neues Badezimmer https://whirlpools.org/aufblasbarer-whirlpool-test/ umbauen oder bauen , bleiben bei dieser Frage sehr hängen . Beide Stile haben ihre Vor- und Nachteile.

Nehmen Sie einige der Vermutungen aus der Gleichung und beantworten Sie diese sechs Fragen.

Hast du schon eine Wanne?

Es ist verlockend, alle Wannen herauszureißen und trendige begehbare Duschen zu installieren, aber die meisten Makler würden davon abraten. Wenn Sie Ihr Haus verkaufen wollen , werden durch Ziehen der Wannen werdende Paare und Familien mit kleinen Kindern isoliert.

Es ist wichtig zu wissen, dass Häuser mit nur einem Badezimmer am meisten von einer Kombination aus Dusche und Badewanne profitieren. Wenn Sie mehrere Badewannen in Ihrem Haus haben, beachten Sie:

  • Wenn sich in Ihrem kleinen Gästebad eine Badewanne befindet, ersetzen Sie diese durch eine reine Duscheinheit, damit sie mehr Platz zum Umziehen und Vorbereiten haben.
  • Wenn sich in Ihrer Master-Suite eine Wanne befindet, sollten Sie diese für den Wiederverkauf aufbewahren oder aktualisieren. Wenn es für immer zu Hause ist und Sie es nie benutzen, ist es möglicherweise an der Zeit, es durch eine luxuriöse Dusche oder Sauna zu ersetzen .

Wie viel Platz hast du?

Das durchschnittliche Badezimmer ist 40 Quadratmeter groß und eine Standardwanne ist 15 Quadratmeter groß. Die Badezimmer sind sehr aktiv und beengte Räume verursachen Stress. Eine ebenerdige Dusche ist möglicherweise die richtige Wahl, wenn Sie ein kleines Badezimmer haben, da sie durchschnittlich 12 Quadratmeter Bodenfläche beanspruchen. Diese zusätzlichen 7 Prozent des offenen Bodens können einen überraschend großen Unterschied machen.

Wer benutzt dieses Badezimmer?

Denken Sie entweder an die Menschen in Ihrem Haushalt oder an Ihre potenziellen Käufer. Junge, geschäftige Paare bevorzugen eher begehbare Duschen als Badewannen. Gleiches gilt für viele ältere und behinderte Menschen, da das Betreten und Verlassen leicht zu begehen ist. Diese Hausbesitzer bevorzugen jedoch einen Platz zum Sitzen und Geländer für Sicherheit und Leichtigkeit. Obwohl es für Eltern von Babys und Kleinkindern schwierig wäre, die Badezeit unter der Dusche zu verwalten.

Wenn Sie vor Ort altern möchten, ist eine Dusche eine gute Investition. Wenn Sie vorhaben, eine Familie zu gründen, stellen Sie sicher, dass Sie mindestens eine Wanne haben.

Die Bäder in einer Master-Suite werden normalerweise nur von Erwachsenen genutzt. Wenn Sie vorhaben, eine Master-Badewanne zu https://whirlpools.org/intex-whirlpool/ behalten oder zu installieren, ziehen Sie tiefe, eigenständige Modelle in Betracht . Diese bieten eine luxuriöse Option für diejenigen, die sich wohlfühlen möchten. Es gibt Modelle für jede Ästhetik, die sich leicht in moderne, rustikale und antike Designs integrieren lassen. Sie können sogar nach Sorten mit Düsen oder internen Heizgeräten suchen, die das Wasser warm halten.

Ist Energieeffizienz für Sie eine Priorität?

Mit den heutigen effizienten Duschköpfen sparen Sie Geld bei Ihrer Wasserrechnung. Die durchschnittliche Dusche verbraucht nur 20 Gallonen im Vergleich zu den durchschnittlichen 30 Gallonen. Dies ist ein Bonus für Ihren Geldbeutel und macht Ihre Immobilie auf dem Wiederverkaufsmarkt wettbewerbsfähiger. Energieeffizienz hat für heutige Eigenheimkäufer höchste Priorität.

Was ist Ihr Budget?

Laut HomeAdvisor betragen die durchschnittlichen Kosten für die Installation einer Badewanne 3.000 USD, während der Bau einer ebenerdigen Dusche durchschnittlich 6.000 USD kostet. Lassen Sie sich nicht vom Preis eines Walk-In abschrecken. Dieser Stil ist in jeder Region im Trend und Umfragen zeigen, dass 65 Prozent der Hausbesitzer Duschen in ihren Häusern wünschen. Tatsächlich können Umbauten von Badezimmern den Wiederverkaufswert um 20 Prozent steigern.

Wenn ein begehbarer Raum nicht zu Ihrem Budget passt, ist eine Standard-Duschkabine möglicherweise das nächstbeste. Die Installation kostet durchschnittlich 3.500 US-Dollar. Wenn Sie sich zu einer Badewanne neigen und mehr Platz in Ihrem Budget und Badezimmer haben, schauen Sie sich die Whirlpool- und Air-Jet- Versionen an.

Was ist jetzt da?

Das Austauschen einer Wanne gegen eine andere ist ein relativ einfaches Projekt, es sei denn, Ihre neue ist größer oder komplexer. Der Ersatz sollte nur 500 bis 1.100 US-Dollar kosten. Beim Konvertieren von einem Stil in einen anderen wird es jedoch haarig. Die Kosten für die Konvertierung betragen durchschnittlich 200 bis 5.000 US-Dollar.

Wenn Sie die Kosten und den Nutzen jedes Stils kennen, können Sie eine fundierte Entscheidung treffen. Die Wahl geht über Ihren eigenen Geschmack hinaus und wirkt sich auf den Wiederverkaufswert , die Energieeffizienz und das Familienleben aus. Überlegen Sie, mit wie viel Speicherplatz Sie arbeiten, wer ihn nutzt und wie viel Sie investieren möchten, und hoffentlich ist die richtige Wahl klar.

]]>
Wo Rauch ist, ist Deutschland https://www.st-michael-niederrotweil.de/2020/06/10/wo-rauch-ist-ist-deutschland/ Wed, 10 Jun 2020 14:25:54 +0000 https://www.st-michael-niederrotweil.de/?p=181 “Rauchen kann einen langsamen und schmerzhaften Tod verursachen”, heißt es in einer der neuen Warnungen auf Zigarettenschachteln in Deutschland. Es besteht jedoch Zweifel, wie ernst solche Warnungen im Gesicht genommen werden.

Es braucht einen Besuch in Deutschland, um zu glauben, wie rauchig eine Gesellschaft ist. Deutschland steht nach Spanien und Griechenland an dritter Stelle, wenn es um die Anzahl der Raucher in seinen Büchern geht, und feiert das Rauchen als Lebensform. Es ist so tief verwurzelt, dass die gedruckten Bedrohungen, die die Zigarettenschachteln des 21. Jahrhunderts dominieren, wahrscheinlich nicht zu viele Raucher dazu bringen werden, endgültig auszustechen e-rauchen-wahrheiten.

Obwohl offizielle Statistiken zeigen, dass die Zigarettenverkäufe im Jahr 2003 gegenüber dem Vorjahr um neun Prozent zurückgegangen sind und große Markenhersteller in Deutschland nachlaufende Verkäufe gemeldet haben, besteht kein Zweifel daran, dass die deutsche Bevölkerung immer noch nachlässt. In Wirklichkeit haben sich immer mehr Raucher dem Rollen von Tabak und Zigarren zugewandt, was in den letzten Jahren von den höheren Steuersätzen für Zigaretten verschont blieb.

Es gibt auch Hinweise darauf, dass sich immer mehr Raucher an inoffizielle Quellen wenden, um ihre Gewohnheit zu ernähren. Ein Sprecher von British American Tobacco, der Lucky Strike und Gauloises Blondes seinen Namen gibt, sagte der Nachrichtenagentur Reuters, dass erhöhte Tabaksteuern Raucher aus ihrer Clutch auf den Schwarzmarkt bringen könnten. “Wir sind besorgt, dass die neuen Steuern die Menschen nicht vom Rauchen abhalten, sondern sich dem Schwarzmarkt und billigeren Tabakformen zuwenden”, sagte er.

Einige befürchten, dass der Trend zum Kauf billigerer Zigaretten zunehmen wird, sobald die EU im Mai ihre Ostgrenzen für Beitrittsmitglieder öffnet. Der Leiter des Verbandes deutscher Zigarettenproduzenten, Ernst Brückner, sagte gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, dass Raucher, die beispielsweise in der Nähe von Polen leben, nach Öffnung der Grenzen systematisch im Nachbarland einkaufen werden, um weitere von der EU geplante Steuererhöhungen zu umgehen Bundesregierung in den nächsten zwei Jahren. Die erste dieser Erhöhungen wird den Preis eines Rauchpakets von seinem derzeit bescheidenen europäischen Kurs von 3 Euro um einen weiteren Euro nach oben treiben.

Halten Sie den Rauch von Bars fern

Anfang dieses Monats gab die EU-Kommission bekannt, dass sie erwägt, das Rauchen in Bars und Restaurants in den 15 Mitgliedstaaten zu verbieten. EU-Gesundheitskommissar David Byrne erklärte gegenüber der Zeitung Die Welt , dass die EU, wenn sie über die Einführung rauchfreier Arbeitsplätze nachdenken würde, das Verbot auf Bars und Restaurants ausweiten müsste.

Der Vorschlag stieß in Deutschland auf starren Widerstand, wo das Entspannen in einer Bar mit einem Nikotinstab und einem bevorzugten Tropfen ganz einfach Teil des gesellschaftlichen Gefüges ist. Deutsche Städte teilen sich aus allen Nähten mit Bars und Restaurants, und bestenfalls hat nur jeder zweite von ihnen einen ausgewiesenen Raucherbereich, während der Rest der Herberge als rauchfrei gilt.

Marc Schnerr, Pressesprecher des Deutschen Hotel- und Restaurantverbandes (DEHOGA), erklärte gegenüber DW-WORLD, David Byrne sei auf dem Kriegspfad gegen Raucher und fügte hinzu, dass jeder Versuch, Rauchern das Aufleuchten in gastronomischen Einrichtungen zu verbieten, katastrophale Folgen hätte Arbeitsplätze in der Branche.

“Nehmen wir zum Beispiel kleine Bars, sie haben nicht den Platz, um einen Nichtraucherbereich abzutrennen, und ein Verbot würde für sie massive Umsatzreduzierungen bedeuten”, sagte Schnerr. Dies habe zur Folge, dass Tausende von Arbeitsplätzen und Auszubildenden in der Branche bedroht seien.

Zu viele Gesetze

Schnerr glaubt, dass die Deutschen das Gefühl haben, von mehr als genug Gesetzen umgeben zu sein, und dass Smok  die Umsetzung der Rauchgesetze an Orten, die traditionell dem Spaß vorbehalten sind, der Nation den letzten Ort rauben würde, an dem Raucher und Nichtraucher sich unter derselben Öffentlichkeit entspannen können Dach.

Er ist der Ansicht, dass das Problem individuell behandelt werden muss. Es sollte den Unternehmen selbst überlassen bleiben. Die Menschen gehen freiwillig an diese Orte und sind dort nicht rücksichtslos, sagte der DHG-Sprecher gegenüber DW-WORLD .

Er betonte auch, dass seine Organisation stets bemüht sei, Hoteliers und Restaurantbesitzer zu ermutigen, die Wünsche von Nichtrauchern zu berücksichtigen. Solange sie weiterhin genügend Plätze für Raucher und Nichtraucher bieten, glaubt er, dass die Tausenden von Arbeitsplätzen, die mit einem Verbot weggeblasen würden, nicht in Rauch aufgehen werden.

]]>
DIE BESTEN KIRCHEN IN EUROPA, DIE SIE NICHT SEHEN https://www.st-michael-niederrotweil.de/2020/06/09/die-besten-kirchen-in-europa-die-sie-nicht-sehen/ Tue, 09 Jun 2020 07:50:59 +0000 https://www.st-michael-niederrotweil.de/?p=192 Nur wenige Kontinente beflügeln die Fantasie des Reisenden so sehr wie Europa. Jedes Jahr kommen Millionen von Besuchern aus der ganzen Welt in das Herz der westlichen Zivilisation, um ihre jahrtausendealte Geschichte und Kultur zu erkunden. Und keine Reise nach Europa ist vollständig, ohne mindestens eine historische Kirche zu besuchen, und es stehen Tausende zur Auswahl. Das Problem ist, dass weniger als zwei Dutzend Kirchen den Großteil der Besucher unterhalten. Anschließend sind diese teuer und überfüllt. Noch wichtiger und ironischerweise sind sie oft nicht einmal die lohnendsten Kirchen, die es zu besuchen gilt. Bevor Sie also den Petersdom, die Kathedrale Notre Dame oder die Westminster Abbey besuchen, sollten Sie einige dieser erstaunlichen Alternativen in den beliebtesten Städten Europas in Betracht ziehen:

Basilika St. Paul außerhalb der Mauern

Rom, Italien (ursprünglich 370 gebaut)

Wenn es um historische Kirchen geht, übertrifft keine Stadt der Erde Rom. Die Stadt ist seit der Römerzeit die Heimat der römisch-katholischen Kirche und hat eine Sammlung religiöser Relikte zusammengetragen, die im Christentum ihresgleichen suchen. Jedes Jahr kommen unzählige Besucher, um die größte Kirche der Welt, den Petersdom, und die Meisterwerke der Renaissance, die die angrenzende Sixtinische Kapelle schmücken, zu bestaunen. Einige Pilger schaffen es vielleicht quer durch die Stadt zur Basilika St. John, um die heilige Treppe zu erklimmen. Dies sind jedoch nur zwei der sieben offiziellen Pilgerkirchen Roms, von denen die meisten von den Besuchern der Stadt routinemäßig ignoriert werden.

Von größtem Interesse für den hartgesottenen christlichen Reisenden ist mit ziemlicher Sicherheit die Basilika St. Paul vor den Mauern. Diese Kirche befindet sich auf der Südseite Roms und im Allgemeinen abseits der Touristenpfade. Sie wurde an der Stelle des Paulusgrabes erbaut. Teile stammen aus dem 4. Jahrhundert. Bei einer Ausgrabung im Jahr 2006 wurde ein Sarkophag aus der Römerzeit mit dem Namen des Paulus entdeckt. Es muss jedoch noch geöffnet und geprüft werden.

Basilika St. Denis

Paris, Frankreich (ursprünglich 1144 erbaut)

In Paris befindet sich die angeblich meistbesuchte Kirche der Welt: die Kathedrale Notre Dame. Dies ist keine überraschende Behauptung, wenn man bedenkt, dass es sich im toten Zentrum der meistbesuchten Stadt Europas befindet. Es wimmelt jeden Tag von Zehntausenden von Besuchern, von denen viele stundenlang darauf warten, auf den berühmten Glockenturm zu klettern. Und dann gibt es die Sainte-Chapelle, die Eglise Saint-Sulpice und die prächtige weiße Sacre-Coeur auf ihrem Hügel mit spektakulärem Blick auf die Stadt.

Aus historischer Sicht ist die Basilika St. Denis der größte religiöse Schatz der Stadt. Diese fast vergessene Kirche aus dem 12. Jahrhundert, die von den Touristenmassen und Parisern völlig ignoriert wird, liegt versteckt im Norden der Stadt. Hier ist praktisch jeder König von Frankreich begraben, einschließlich des Clovis I. (der Frankreich christianisierte) und Ludwigs XIV. (Der Sonnenkönig) aus dem 5. Jahrhundert sowie Catherine de Medici, Marie Antoinette und viele andere. Hier sind auch mehrere Heilige begraben, darunter St. Denis und St. Louis.

Kirche aller Heiligtümer am Turm

London, England (ursprünglich 675 gebaut)

London, oft der erste Ort in Europa, den Amerikaner und andere Ausländer aus der ganzen Welt besuchen, ist voller fantastischer Kirchen. Nur wenige Touristen in die Stadt reisen ab, ohne die Westminster Abbey zu besuchen, in der viele englische Monarchen und kulturelle Superstars begraben sind. Auch hier befindet sich die prächtige St. Pauls Kathedrale, eine der größten Kirchen der Welt, und die Tempelkirche, die seit ihrer prominenten Aufnahme in den Roman The DaVinci Code sehr beliebt ist.

Nur einen Steinwurf vom berühmten Tower of London entfernt befindet sich einer der am meisten übersehenen religiösen Schätze der Stadt: All Hallows-by-the-Tower. Diese Kirche, die älteste der Stadt, wurde im 7. Jahrhundert gegründet. Leider wurde ein Großteil der Kirche während des Zweiten Weltkriegs durch deutsche Luftangriffe schwer beschädigt. Es sind jedoch Elemente der ursprünglichen Kirche erhalten, darunter ein Bogen, der vor über 1300 Jahren von Sachsen errichtet wurde. Mit der Kirche sind zwei sehr prominente frühe Amerikaner verbunden: William Penn, Gründer von Pennsylvania, der hier getauft wurde; und John Quincy Adams, Präsident der Vereinigten Staaten, der hier verheiratet war.

Kirche unseres Herrn auf dem Dachboden

Amsterdam, Niederlande

Obwohl Amsterdam bei ausländischen Touristen sehr beliebt ist, ist es in Bezug auf historische Kirchen nicht gerade ein Schlagmann. Die meistbesuchte Kirche der Stadt ist die Oude Kerk (Alte Kirche), ein Gebäude aus dem 13. Jahrhundert, das älteste erhaltene Bauwerk der Stadt. Es wird sicherlich von vielen Besuchern aufgrund seiner Lage im Herzen des Amsterdamer Rotlichtviertels gesehen.

Aber nur ein paar Blocks nördlich und leicht übersehen befindet sich die faszinierende Kirche unseres Herrn auf dem Dachboden. Diese Kirche wurde im Geheimen zu einer Zeit errichtet, als Katholiken in den niederländischen reformierten Niederlanden nicht offen anbeten konnten. Die Kirche wurde in den 1660er Jahren buchstäblich aus mehreren entkernten Stockwerken im Obergeschoss eines alten Kanalhauses gebaut. In späteren Jahren, als die Katholiken in Amsterdam wieder frei beten durften, wurde Unser Herr auf dem Dachboden ungenutzt und im 19. Jahrhundert in ein Museum umgewandelt.

Dom von Trier

Trier, Deutschland

Dieser letzte Eintrag unterscheidet sich ein wenig von den anderen, vor allem, weil Deutschland keine einzige Lieblingsstadt hat (es gibt viele gleichermaßen beliebte Touristenattraktionen). Als Nation hat Deutschland viele große Kirchen, besonders im Rheinraum, und der mit Abstand beliebteste ist der Kölner Dom. In dieser riesigen Kirche, die viele Jahre lang die höchste der Welt war, befindet sich das beliebte, aber zweifelhafte Heiligtum der drei Könige. Der Kölner Dom zieht mit Abstand die meisten Besucher einer Kirche in Deutschland an.

Im Rhein gibt es jedoch wesentlich mehr historische Kirchen, und die vielleicht beste davon ist der Trierer Dom. Der Trierer Dom ist die älteste Kirche Deutschlands und eine der ältesten der Welt. Es wurde im frühen 4. Jahrhundert als offizielle Kirche der Hauptstadt des Weströmischen Reiches gegründet und mit mehreren Schätzen aus dem Heiligen Land (einschließlich des Schädels von St. Helena) beschenkt.

]]>
Kirchen und religiöse Aktivitäten in Deutschland https://www.st-michael-niederrotweil.de/2020/05/15/kirchen-und-religiose-aktivitaten-in-deutschland/ Fri, 15 May 2020 07:51:18 +0000 https://www.st-michael-niederrotweil.de/?p=197 In Deutschland lebende Expatriates sollten kaum Schwierigkeiten haben, ihre religiösen und gemeinschaftlichen Bedürfnisse zu erfüllen. Und das Internet ist der beste Ort, um Orte einer Kirche, Moschee oder Synagoge in Ihrer Nähe zu finden.

Da Englisch die am weitesten verbreitete Sprache in der westlichen Welt ist, ist es logisch, dass es in ganz Kontinentaleuropa, einschließlich Deutschland, englischsprachige Kirchen geben sollte. Daher sollten die vielen englischen Muttersprachler hier, insbesondere in den großen Städten und in der Nähe der britischen und amerikanischen Militärstützpunkte, keine Probleme haben, einen geeigneten Ort für die Anbetung zu finden. Wenn Sie in der Nähe einer Basis wohnen, erhalten Sie bei einem Anruf im Büro des Kaplans wahrscheinlich Informationen über religiöse Aktivitäten.

Eine herunterladbare PDF-Datei mit einer Liste der englischsprachigen katholischen Kirchen in Deutschland finden Sie unter http://www.all-saints-berlin.de/bulletins/English-speaking_Churches_in_Germany.pdf .

Die wahrscheinlich umfangreichste Online-Liste von Dienstleistungen in Deutschland wird von der International Baptist Convention unter ibc-churches.org/church-locator/ bereitgestellt .

Es gibt eine Website, auf der alle Kirchen Christi in Deutschland und im deutschsprachigen Raum aufgelistet sind. Die Website ist www.gemeinde-christi.de

Die United Methodist Church in Deutschland hat eine Website unter www.unitedmethodist.de .

Für einige lutherische und nicht konfessionelle protestantische Kirchen versuchen Sie es unter www.internationalcongregations.net/europe.html .

Anglikaner finden Kirchen in verschiedenen Ländern (einschließlich Deutschland unter: http://europe.anglican.org/where-we-are/church-locations . Die Einberufung der Bischofskirchen in Europa hat eine interaktive Karte mit Kirchenstandorten unter: www. tec-europe.org .

In Deutschland gibt es eine große muslimische Bevölkerung und eine große Anzahl von Moscheen. Das deutsche Wort für Moschee ist Moschee . Auf der Website www.islam.de können Moscheen nach Städten lokalisiert werden. Klicken Sie auf “Moscheeadressen”. Die Moscheen repräsentieren oft ein Land und Gottesdienste werden normalerweise in der Sprache dieses Landes durchgeführt.

Eine gute Online-Quelle für die Suche nach einer Synagoge ist www.kosherdelight.com/Germany.shtml . Dies ist die Website eines wöchentlichen jüdischen Online-Magazins mit umfangreichen Verzeichnissen.

In der Nähe von Frankfurt am Main in Hofheim-Langenhain befindet sich ein Bahá’í-Gotteshaus. Weitere Informationen zu Dienstleistungen und Öffnungszeiten finden Sie unter www.bahai.de .

]]>
Restaurants in Freiburg https://www.st-michael-niederrotweil.de/2020/05/03/restaurants-in-freiburg/ Sun, 03 May 2020 14:25:56 +0000 https://www.st-michael-niederrotweil.de/?p=182 Bitte beachten Sie, dass einige Beiträge Links enthalten, die mir eine kleine Provision einbringen, um die Website am Laufen zu halten.

Hier sehen Sie einige meiner Lieblingsrestaurants in Freiburg. Alle von ihnen sind direkt im Zentrum der Stadt, wo die meisten Touristen sowieso kommen. Die Universität ist auch hier genau richtig, so dass sie selbst für das Zentrum nicht mit unverschämten Preisen davonkommen können.

Obwohl ich meine Wahlheimatstadt liebe, merke ich, dass ich nicht viel speziell darüber schreibe. Freiburg ist eine großartige Universitätsstadt kathys küchenkampf im Südwesten Deutschlands am Rande des Schwarzwaldes. Da es eine Stadt voller Studenten und vorbeikommender Touristen ist (wir haben viel Französisch und Italienisch), ist die Auswahl an Speisen hier ziemlich gut.

Die Links zur Restaurant-Website sind meistens in deutscher Sprache.

Flammkuchen

Der Einfluss des nahe gelegenen Elsass ist in Freiburg deutlich. Dies kommt in Form von Flammkuchen. Ähnlich wie bei Pizza, da es sich um ein flaches Stück Teig handelt, auf dem sich etwas befindet, liegt ein normales Stück irgendwo zwischen der Größe eines großen Tellers, um diese Breite zu verdoppeln. Der Teig ist knusprig und die Sauce ist eine Creme anstelle von Tomaten. Das klassische Elsässer hat Käse, Zwiebeln und Speck, obwohl die Orte hier oft alle verschiedenen Beläge anbieten, einschließlich süßer.

Flammkuchen der einen oder anderen Form kann man an vielen verschiedenen Orten in der Stadt sehen. Art Cafe   & Cafe Legere sind jedoch meine Lieblingsorte. Sie stehen nebeneinander auf einem Platz in der Nähe der Universität. Beide Orte haben Tische im Freien und der Platz lässt wundervolle Leute beobachten. Das Cafe Legere bietet auch großartige Frühstücksangebote .

Cafe Legere: Niemenstraße 6

Bier

Bier ist aus gutem Grund ein Synonym für Deutschland. Jede Stadt hat ihre eigenen Brauereien und Freiburg ist nicht anders. Feierling ist meine Lieblingsbrauerei. Es liegt in der Nähe des Stadtzentrums und gegenüber dem eigenen Biergarten. Der Sommer ist definitiv die Zeit für den Biergarten, aber die Wärme des Brauereirestaurants ist im Winter mit seinen zwei großen Kupferbraubehältern großartig.

Der Grund dafür ist das ungefilterte Inselhopfbier. Es gibt sowohl helle als auch dunkle Versionen. Das Bier ist süßer als normale Pils. Das Essen ist lokal, wenn Sie das Bedürfnis haben, etwas zu essen, während Sie das Gebräu genießen. Der Biergarten hat eine reduzierte Speisekarte, aber Sie können jederzeit auf der anderen Straßenseite bestellen und sie mitbringen.

Hausbrauerei Feierling : Gerberau 46

Schnitzel

Schnitzel bedeutet auf Deutsch Schnitzel. So wird eine Fleischplatte normalerweise paniert und in der Pfanne gebraten. Dies ist definitiv eines der Nationalgerichte Deutschlands. SchniPo ist hier in Pubs sehr verbreitet. Es bedeutet Schnitzel Gaskochfeld Test Pommes oder Schnitzel und Pommes. Fleisch und Kartoffeln auf klassischste Weise.

Tacheles rechnet sich als Schnitzelparadies. Dies ist nicht weit von der Wahrheit entfernt. Die gesamte Rückseite der Speisekarte besteht aus Schnitzeln mit verschiedenen Saucen und Toppings. Alle kommen mit Salaten und einer Seite Kartoffeln in Ihrer Lieblingsform. Der Ort ist unterirdisch, so dass Fleisch in Atmosphäre serviert wird.

Tacheles: Grünwälderstr.17

Willst du Schnitzel selbst machen? Schauen Sie sich diese Rezepte für 12 Variationen von Schnitzel an !

Vor Ort berühmt

Schlappen ist eine Whiskykneipe. Im Inneren befinden sich riesige Tische für 10 Personen (wenn nur Sie und Ihr Freund dort sitzen, erwarten Sie Gesellschaft) und Tische auf dem Platz. Das Essen ist Studententarif, so billig, aber anständig. Pasta, Fleisch und Kartoffeln sowie eine umfangreiche Liste von Pizzen stehen auf der Speisekarte. Der Ort ist jedoch eher eine Wasserstelle. Eine Whiskywand hinter der Bar, ein Absinthmenü und eine separate Getränkekarte mit importierten Bieren zeigen dies. Abends kann es schnell voll werden, aber im Sommer ist es ein schöner Ort, um draußen zu sitzen.

Für die Jungs machen Sie einen kurzen Ausflug ins Badezimmer (am Ende der Bar durch die Tür und die Treppe hinunter). Eine Grube unter dem Waschbecken hat unten ein Skelett. Nur ein weiterer Teil des skurrilen Stils des Ortes.

Schlappen : Löwenstraße 2

Fressmeile

Mitten im Zentrum von Freiburg, nur wenige Schritte von den belebten Straßen der alten Zeitungsdruckerei entfernt, befindet sich die Markthalle . Dies bedeutet Markthalle und ist ein Indoor-Food-Court. Hier werden alle Arten von Speisen serviert. Jeder Stand bietet eine andere Nationalität des Essens. Hier sind Italiener, Perser, Mexikaner, Inder, Chinesen, Deutsche und mehr vertreten. Die Pasta hier ist einer unserer Favoriten, die wir je gefunden haben.

Kaufen Sie Ihr Essen und suchen Sie sich einen Platz an den gemeinsamen Stehtischen. Bringen Sie anschließend Ihre Teller zum gemeinsamen Rückgabepunkt. Ich gehe ziemlich oft hierher und liebe die geschäftige Atmosphäre. An den Wochenendabenden wird es eher zu einem Nachtlokal mit Musik und den Ständen, an denen Cocktails angeboten werden.

Markthalle : Grünwälderstrasse 4

Irish Pub

In jeder Stadt der Welt gibt es ein oder zwei Irish Pubs. Freiburg ist nicht anders. O’Kellys ist mein Pub der Wahl, sozusagen mein Lokal. Der Besitzer ist aus Irland und ein tolles, freundliches Mädchen, das diesen Ort seit 10 Jahren betreibt. Wenn Sie nach einem Ort suchen, an dem Sie sich entspannen und das Spiel ansehen können (Fußball, Fußball, Rugby, wie es der Tag vorschreibt), ist dies der richtige Ort.

Wöchentliche Pub-Quiz- und Getränkespezialitäten sowie Wochenendmusik sorgen dafür, dass fast immer etwas los ist. Besonders als englischsprachiger Expat ist dies ein schöner Ort zum Entspannen.

O’Kellys : Milchstraße 1

Markt

Einer der großartigsten Orte in der Stadt ist der Markt. Der Markt füllt jeden Morgen außer sonntags bis normalerweise 13 Uhr den Domplatz . Hier gibt es eine beliebige Anzahl von Obstständen für frische Produkte sowie eine ganze Reihe von Ständen, an denen Wurst verkauft wird . Sie werden von Metzgern geführt, die ihre eigenen herstellen. Dies ist definitiv ein Stand-up-Food-Territorium, aber es ist großartiges Street Food und eines der billigsten Restaurants in der Stadt. 2 Euro 20 für eine Brötchenwurst.

Auf dem Domplatz

Currywurst

Obwohl die Currywurst von Berlin am stärksten beansprucht wird , gibt es das Gericht in ganz Deutschland. Stellen Sie sich eine in Scheiben geschnittene, mit Ketchup bedeckte und mit Curry bestreute Wurst vor. Ich habe beim Treffen der deutschen Blogger gehört, dass „echte Currywurst“ Currypulver im Fleisch selbst enthält.

Mensa drei ist mein Lieblingsort für Currywurst in Freiburg. Dies ist so ziemlich ihr Hauptgericht (fast nur). Das Beste an diesem Ort ist für mich, dass Sie die Sauce in verschiedenen Schärfegraden erhalten können. Die Stufen reichen von 1 bis 10, wobei 1 nichts ist und 9 und höher anscheinend nicht ohne vorherige Empfehlung serviert werden. Ich bestelle regelmäßig 5 und 6. 7 wird meine Nebenhöhlen ausräumen und ich kann für eine Weile nicht viel mehr als Gewürze schmecken. Sie servieren die nackten Kalbswürste meist mit Pommes. Da sie hauptsächlich nur Currywurstbestellungen haben, gehen sie wie Nummer 6 mit Ketchup. Der Ort ist gegenüber der Universität und obwohl klein, ist ein ordentlicher kleiner lokaler Ort.

Mensa Drei: Niemensstraße 7

Gelato

Deutsche sind nicht für ihr Eis bekannt. Aber die Italiener sind berühmt für Eis. Zum Glück wird dieser italienische Einfluss in Deutschland gut aufgenommen und in den langen Sommernächten sind Geleterien fast so beliebt wie Biergärten. Einige Orte schließen im Winter, aber es gibt einige, die das ganze Jahr über geöffnet bleiben. Die meisten Orte haben Tische, aber beachten Sie, dass Sie, wenn Sie dort sitzen möchten, aus dem Menü bestellen müssen. Zapfen sind nur zum Mitnehmen. Keine Sorge, jeder läuft herum und leckt Eis, auch bis in den Winter hinein.

Mein Lieblingsort ist gleich um die Ecke von Martinstor im Zentrum der Stadt und heißt Incontro . An warmen Tagen gibt es normalerweise eine lange Schlange aus dem kleinen Laden. Sie haben einige der Standardaromen, aber mein Favorit sind diejenigen, die von Süßigkeiten inspiriert sind. So ist Rum, Schokolade und Kirsche nach Mon Cheri Bonbons benannt.

Incontro ist jedoch einer der Orte, die im Winter geschlossen sind. Wenn ich mitten im kalten Winter noch ein Eis brauche, gehe nach Portofino beim Stadttheater. Dies ist die gleiche Straßenbahnhaltestelle wie O’Kellys, und ich erinnere mich an viele Freitagnächte, in denen ich mit Freunden getrunken habe, die von einer Eistüte fertig waren.

]]>
Die 10 besten Berliner Kirchen, um Ihrem inneren Selbst in der bezaubernden Hauptstadt Deutschlands näher zu kommen https://www.st-michael-niederrotweil.de/2020/04/11/die-10-besten-berliner-kirchen-um-ihrem-inneren-selbst-in-der-bezaubernden-hauptstadt-deutschlands-naher-zu-kommen/ Sat, 11 Apr 2020 07:49:56 +0000 https://www.st-michael-niederrotweil.de/?p=191 Obwohl Religion in der modernen westlichen Zivilisation keine symbolische Rolle mehr spielt, bleiben Kirchen immer noch ein wichtiger Teil der westlichen Gesellschaft.Ob Sie ein Pilger, ein Tourist oder nur eine Architektur sind, der Besuch der Kirchen und Kathedralen Berlins ist für jeden immer ein beeindruckender Anblick. Diese Berliner Kirchen erzählen die Geschichten der turbulenten Vergangenheit Deutschlands, jeder einzelne von ihnen hat eine Geschichte zu erzählen. Während einige seit Hunderten von Jahren den Test der Zeit bestehen, sind andere aufgrund des Krieges verschwunden. Lassen Sie sich von uns auf eine Tour durch die schönen und symbolischen Kirchen Deutschlands mitnehmen.

10 berühmte Kirchen in Berlin

Während es in Berlin viele schöne Kirchen gibt, haben einige eine ganz andere Geschichte zu erzählen, einige haben die schönsten Innenräume und einige haben die größte Bedeutung in der Geschichte des Landes und der Stadt. Durch die Kombination einer Liste unter Berücksichtigung all dieser Faktoren haben wir eine Liste der Kirchen zusammengestellt, die Sie unbedingt besuchen müssen, wenn Sie Berlin besuchen.

1. Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche

Diese prominente Kirche am beliebten Einkaufsboulevard von Kudamm ist ein Symbol für die turbulente Geschichte Deutschlands. Die Kirche wurde durch einen Luftangriff während des Zweiten Weltkriegs schwer beschädigt und in ihrer beschädigten Form in Erinnerung an die während des Krieges verlorenen Leben erhalten. Sie können die Kirche besuchen und in die beschädigte Haupthalle und den Bogen gehen und ihre zerstörte Schönheit mit eigenen Augen beobachten.

2. St. Hedwig Kathedrale

Der St. Hedwig-Dom ist der Sitz des Erzbischofs von Deutschland. Auch dieser Dom ist die erste katholische Kirche in Berlin, die nach der Reformation erbaut wurde. Die Kirche befindet sich am Bebeplatz in Berlin und ist an ihrer riesigen Kuppel zu erkennen. Als Hauptstandort für den Widerstand der kleinen katholischen Gemeinde im weitgehend protestantischen Deutschland gegen die Nazis wurde die Kirche während des Krieges vollständig zerstört. Was Sie heute sehen, ist die restaurierte Version des ursprünglichen Doms, die ihn zu einer der besten Berliner Kirchen macht

3. Marienkirche

Bekannt als eine der ältesten Kirchen Berlins, soll die Marienkirche ursprünglich aus dem 13. Jahrhundert stammen. Die Kirche, die früher als Evangelische Kirche der Berlin-Brandenburg-Schlesischen Oberlausitz bekannt war, befindet sich in der Karl-Liebknecht-Straße. Die Hauptattraktion der Kirche ist das 22 Meter lange und 2 Meter hohe Freskengemälde mit dem Titel Tanz des Todes im Turm der Marienkerche.

4. Berliner Dom

Diese Kathedrale wurde im 16. Jahrhundert gegründet und hat ihre Zugehörigkeit viele Male geändert. Diese Kathedrale, die derzeit als Evangelisch-Höchste Pfarr- und Stiftskirche bekannt ist, befindet sich auf der Museumsinsel im Berliner Stadtteil Mitte. In dieser Kirche befinden sich die Tauf- und Ehekapelle und vor allem die Hohenzollern-Krypta mit 100 Sarkophagen und Grabdenkmälern von 4 Jahrhunderte Geschichte.

5. Französischer Dom, Berlin

Diese Kathedrale wurde 1672 von den Asylbewerbern der französischen protestantischen Bewegung erbaut und ist eine der heiligsten Kultstätten für die französischen Protestanten in Europa. Nach teilweiser Zerstörung wurde diese Kirche 1905 von Otto Frank in ihre heutige Form umgestaltet. Das bedeutendste in den Räumlichkeiten des Doms ist das Hugenottenmuseum und das Büro des Berliner Historischen Vereins. Das Museum ist ein Muss für alle.

6. St. Nicholas Church

Auf der Ostseite von Zentralberlin im Stadtteil Mitle St. Nichola befindet sich die älteste Kirche Berlins. Die Fundamente dieser Räume in den Doppeltürmen stammen aus dem Jahr 1230 und sind damit die ältesten in Deutschland. Die heute restaurierte St. Nichola-Kirche wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört und beherbergt heute das Museum zur Feier der Berliner Geschichte.

7. Amerikanische Kirche in Berlin

Die im 19. Jahrhundert gegründete American Church of Berlin ist eine internationale Gemeinde im Berliner Stadtteil Schönberg. Diese Gemeinde ist eng mit der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Amerika verbunden und wird von dieser Organisation von Geistlichen unterstützt. Diese Kirche wurde 1865 von in Berlin lebenden amerikanischen Familien gegründet und ist immer noch eine aktive englischsprachige Kirche, die jeden Sonntag Gottesdienste abhält.

8. Maria Regina Martyrum

Maria Regina Martyrum ist eine römisch-katholische Kirche, die 1963 im Berliner Stadtteil Charlottenburg-Wilmersdorf erbaut wurde. Die Kirche wurde direkt vor dem ehemaligen Plotzenee-Gefängnis und heute unter dem Denkmal Gedenkstätte Plötzensee errichtet und im Auftrag deutscher Katholiken zu Ehren der Märtyrer der Freiheit und des Glaubens aus den Jahren 1933-1945 während der Regierungszeit der NSDAP errichtet.

9. St. Peter und Paul, Wannsee

St. Peter und Paul im Berliner Volkspark Glieneck ist eine evangelische Kirche, die zwischen 1834 und 1837 erbaut wurde. Bis 1961 war die Kirche durch die Berliner Mauer in drei Teile geteilt. St. Peter und Paul war Teil der Evangelischen Kongregation von Neubabelsberg. Obwohl die Kirche das Profil einer russisch-orthodoxen Kirche hat, hat sie nur eine Zwiebelkuppel im Vergleich zu fünf in russisch-orthodoxen Kirchen.

10. Gethsemane Church

Die 1893 erbaute Gethsemane-Kirche wurde als Ausgangspunkt für den Widerstand gegen die GDC berühmt, der letztendlich zur Wiedervereinigung Deutschlands führte. Benannt nach dem Garten von Gethsemane in Jerusalem, verehren die Christen diesen Ort, als wäre es der Ort, an dem der zwölfte Apostel Jesu betete, bevor er gekreuzigt wurde.

]]>
Eröffnung eines Bankkontos in Freiburg https://www.st-michael-niederrotweil.de/2020/03/18/eroffnung-eines-bankkontos-in-freiburg/ Wed, 18 Mar 2020 09:46:54 +0000 https://www.st-michael-niederrotweil.de/?p=152 Auch wenn Sie nur sehr wenig Geld gespart haben, kann ein einfaches Giro- und Sparkonto von Vorteil sein. Wenn nichts anderes möglich ist, können Sie mit Girokonten die oft hohen Gebühren vermeiden, die viele Banken für Barschecks von Nichtkunden erheben, sowie den Aufwand und die Kosten für den Kauf von Zahlungsanweisungen zur Begleichung von Rechnungen. Während ein günstiger Standort häufig das Hauptkriterium für die Auswahl einer Bank ist, können Sie mit ein wenig Zeit am Telefon oder bei Online-Recherchen auf lange Sicht Geld sparen. Es sind wichtige Fragen zu stellen, unter anderem, welche Art von Konto Sie benötigen, ob Ihr Geld sicher ist und welche Gebühren Ihnen berechnet werden. Lassen Sie es uns weiter aufschlüsseln.  

So eröffnen Sie ein Bankkonto

Ein Bankkonto zu eröffnen ist nicht so schwer, wie es sich anhört. Mit Chase können Kunden beispielsweise aus verschiedenen Konten auswählen, z. B. Chase Total Checking und Chase Premier Plus Checking. Die Eröffnung eines Online-Kontos ist so einfach wie das Klicken auf das grüne Symbol, woraufhin eine Reihe von Fragen angezeigt werden, mit denen Sie einen besseren Überblick über Ihre Finanzen erhalten . Persönliche (und vertrauliche ) Informationen wie Ihre Sozialversicherungsnummer, Führerschein sowie Adresse und Telefonnummer werden häufig benötigt. Wenn Sie dies lieber persönlich tun möchten, können Sie die Zweigstelle Ihrer ING Diba Bank Test in der Nähe aufsuchen und sich mit einem Vertriebsmitarbeiter in Verbindung setzen.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie ein Bankkonto online ohne Einzahlung eröffnen können, haben Sie immer noch viele Möglichkeiten. Die First National Bank benötigt beispielsweise keine Mindesteinzahlung, um ein Konto zu eröffnen, während die Citibank keine Einzahlung benötigt, um Geschäfte zu tätigen. (Möglicherweise wird Ihnen ein monatlicher Service in Höhe von 25 USD in Rechnung gestellt, wenn die Anforderungen für das monatliche Guthaben nicht erfüllt sind.) Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Nachforschungen anstellen, um herauszufinden, was für Sie am besten ist.

Nachdem Sie nun gelernt haben, ein Bankkonto zu eröffnen, empfehlen wir Ihnen, die folgenden sieben Fragen zu stellen, bevor Sie beginnen.

1. Was sind meine Optionen?

Banken sind gewinnorientierte Unternehmen, und die meisten Gemeinden haben mindestens ein paar Banken. Einige sind große regionale oder nationale Banken mit Niederlassungen in vielen Städten. Andere sind lokale Gemeindebanken mit nur wenigen Standorten, während sich andere auf gewerbliche (Geschäfts-) Kunden konzentrieren.

Ersparnisse und Kredite (S & Ls) wurden ursprünglich eingerichtet, um Menschen, die nicht viel Geld hatten, beim Kauf von Häusern zu helfen . Heutzutage bieten die meisten S & Ls Dienstleistungen an, die denen von Banken ähneln.

Die Kreditgenossenschaften wurden auch mit dem ähnlichen Ziel gegründet, denen, die nicht viel Geld hatten , Zugang zu bankähnlichen Dienstleistungen zu verschaffen. Sie sind jedoch keine gewinnorientierten Unternehmen, sondern gemeinnützige Genossenschaften im Besitz ihrer Mitglieder. Allerdings können sowohl S & Ls als auch Kreditgenossenschaften klein oder groß sein, abhängig von der Gemeinschaft, der sie dienen.

2. Welche Art von Konto benötige ich?

Mit Girokonten können Sie Schecks ausstellen, um auf Ihr Guthaben zuzugreifen. Ein Girokonto ist praktisch, wenn Sie Rechnungen per Post oder persönlich bezahlen möchten. Das Bezahlen von Rechnungen ist in der Regel billiger als der Kauf von Zahlungsanweisungen und kann sicherer sein als das Tragen von Bargeld. Es gibt viele Optionen für die kostenlose Überprüfung, für diese Konten ist jedoch möglicherweise ein Mindestguthaben erforderlich, oder für bestimmte Arten von Transaktionen, z. B. Überziehungskredite, werden Servicegebühren erhoben . Überprüfen Sie immer die Gebührenliste, bevor Sie ein Girokonto auswählen.

Sparkonten ermöglichen es Ihnen oft, Zinsen für die Gelder auf Ihrem Konto zu verdienen, und die Eröffnung eines solchen Kontos kann ein guter Schritt sein, um Wohlstand aufzubauen . Wenn Sie ein Mindestguthaben in Ihrem Sparkonto verwalten, das an Ihr Girokonto gebunden ist, können Sie möglicherweise die Mindestguthabenanforderungen für die kostenlose Überprüfung erfüllen.

Tipp: Vergleichen Sie den Zinssatz des Girokontos Ihrer Bank mit einem hochverzinslichen Online-Girokonto, das sogar mit dem Girokonto Ihrer eigenen Bank verknüpft werden kann!

Mit Geldautomaten oder Debitkarten können Sie Bargeld von jedem Geldautomaten abheben. Es können jedoch Gebühren anfallen, wenn Sie Geldautomaten verwenden, die nicht zu Ihrer Bank gehören. Viele Bankomatkarten sind auch mit dem MasterCard- oder Visa-Logo versehen, sodass Sie praktisch überall dort einkaufen können, wo diese Kreditkarten (so wie diese: https://www.atkearney361grad.de/kreditkarten/deutschland-kreditkarte/) akzeptiert werden.

Kennen Sie die Regeln: Einige Händler verlangen möglicherweise, dass Sie eine persönliche Identifikationsnummer (PIN) verwenden, wenn Sie einen Abbuchungskauf tätigen. Einige Debitkartenaussteller erheben möglicherweise Gebühren für Einkäufe, bei denen Sie eine PIN-Nummer verwenden, im Vergleich zu Einkäufen, bei denen Sie keine PIN eingeben, da die Gebühren, die sie vom Händler erhalten, bei diesen Transaktionen niedriger sind. Sie sollten auch erfahren, ob Sie eine Transaktionsgebühr zahlen, wenn Sie Ihre Debitkarte verwenden, um Bargeld von einem Händler zurückzubekommen.

3. Wo ist die bequemste?

Viele Menschen wählen ein Finanzinstitut in der Nähe von zu Hause oder am Arbeitsplatz. Andere können sich dafür entscheiden, bei demselben Finanzinstitut zu überweisen, von dem ihre Gehaltsschecks stammen (um so schnell wie möglich Zugang zu ihrem Geld zu erhalten).

Informieren Sie sich über die Öffnungszeiten der Banken oder Kreditgenossenschaften, über die Sie nachdenken. Benötigen Sie einen Samstags-Kassendienst oder wird an den Wochenenden ein Geldautomat für Sie funktionieren? Reisen Sie häufig? In diesem Fall ist eine Bank mit Zweigstellen in mehreren Städten möglicherweise am bequemsten.

Geldautomatengebühren summieren sich schnell. Wenn Sie also wahrscheinlich abends und am Wochenende Zugang zu Bargeld benötigen, wählen Sie eine Bank mit einem großen Geldautomaten-Netzwerk, um Gebühren zu vermeiden.

Tipp: Wenn Sie überlegen, einer Kreditgenossenschaft beizutreten, prüfen Sie, ob sie eine „gemeinsame Zweigstelle“ anbietet. Mit der gemeinsamen Zweigstelle können Sie an mehr als 2.500 Standorten Schecks einlösen , Ein- und Auszahlungen vornehmen, Darlehenszahlungen vornehmen und Gelder überweisen , etc.

Dies bedeutet, dass auch dann, wenn sich Ihre Kreditgenossenschaft nicht am günstigsten Standort befindet, möglicherweise eine gemeinsame Zweigstelle vorhanden ist.

4. Wird mein Geld sicher sein?

Wahrscheinlich haben Sie diese „FDIC-versicherten“ Aufkleber schon einmal an Bank- oder Kassentüren gesehen, aber Sie haben möglicherweise nicht ganz verstanden, was sie bedeuten. Die FDIC – Abkürzung für Federal Deposit Insurance Corporation – ist eine unabhängige Agentur der US-Regierung. Die FDIC schützt Sie vor dem Verlust Ihrer Einlagen bei Ausfall einer von der FDIC versicherten Bank oder eines Sparkassenverbandes. Der Schutz ist in der Regel für bis zu 100.000 USD pro Einleger und Bank verfügbar. Eine höhere Deckung ist jedoch möglicherweise für Konten verfügbar, die in verschiedene Kategorien fallen, sowie für Altersvorsorgekonten .

Es ist wichtig zu verstehen, dass die FDIC-Deckung Sie nur schützt, wenn Ihre Bank ausfällt, und nicht, wenn Sie aufgrund von Investitionsentscheidungen Geld verlieren.

Um zu überprüfen, ob Ihre Bank oder Ihr Sparkassenverband bei der FDIC versichert ist, können Sie unter der Rufnummer 1-877-275-3342 gebührenfrei anrufen, das FDIC-Institutionsverzeichnis verwenden oder nach einem dieser Zeichen suchen, bei dem Einzahlungen eingehen. (Der Einfachheit halber bezeichnet der Begriff „versicherte Bank“ jede Bank oder jeden Sparkassenverband, die / der eine FDIC-Versicherung hat.)

Wenn Sie einer Kreditgenossenschaft angehören, bietet die National Credit Union Administration eine ähnliche Deckung an.

5. Wird meine Vergangenheit ein Problem sein?

Einige Finanzinstitute nutzen Organisationen wie ChexSystems oder Telecheck, um herauszufinden, ob ein potenzieller Kunde bereits Schecks eingelöst hat. Einige erlauben es Ihnen nicht, ein Konto zu eröffnen, wenn Sie ungelöste Rechnungen an eines dieser Verbraucherbüros weiterleiten, während andere kein Konto eröffnen, wenn Sie einen negativen Verlauf aufgelistet haben. (Sie sind sich nicht sicher, wo Ihre Finanzen stehen? Sie können zwei Ihrer Kreditpunkte kostenlos  auf Credit.com einsehen.)

Sie können auf der Website von Chexhelp.com und Telecheck überprüfen, ob Sie eine Datei mit diesen Unternehmen kostenlos haben (einmal im Jahr). Wenn Sie bei einer der Agenturen eine Verbraucherdatei haben, erhalten Sie Anweisungen, um Fehler zu bestreiten. Wenn die Informationen korrekt sind, müssen Sie möglicherweise ein Finanzinstitut suchen, das sich nicht bei diesen Agenturen erkundigt.

6. Was passiert, wenn ich einen Scheck zurückschicke?

Die Amerikaner geben jedes Jahr Hunderte Millionen Schecks aus. Ein Gummi-Scheck landet nicht nur in den Datenbanken von ChexSystems oder Telecheck, sondern kostet Sie auch einen hübschen Cent. Die durchschnittliche Schecksumme beträgt über 27 US-Dollar. In den meisten Fällen zahlen Sie dem Händler auch eine Schecksumme, die je nach Wohnort 25 US-Dollar oder mehr betragen kann.

Viele Unternehmen verwenden heute die elektronische Scheckumrechnung, um bei Erhalt eines Schecks bezahlt zu werden. Das bedeutet, dass sie das Geld von einem Scheck erhalten, den sie innerhalb von Stunden erhalten, anstatt von ein paar Tagen, wenn der Scheck eingelöst wird. Dies bedeutet auch, dass Sie möglicherweise keine Zeit haben, eine Einzahlung vorzunehmen, bevor der Scheck Ihrer Bank zur Zahlung vorgelegt wird, wenn Sie nicht genug Geld auf Ihrem Konto haben.

Während Sie Ihr Scheckbuch ausgleichen und genügend Bargeld auf Ihrem Konto haben, um alle Ihre Schecks abzudecken, können Sie am besten verhindern, dass ein Scheck zurückgegeben wird. Informieren Sie sich über die Richtlinien Ihrer Bank und fragen Sie, ob Sie eine Überziehungskreditlinie einrichten können, um sich abzusichern. Überziehungslinien sind in der Regel nicht billig (sie sind auch gebührenpflichtig und verzinslich), können jedoch günstiger sein als ein überzogenes Konto. Wenn Sie ein Sparkonto haben, können Sie es möglicherweise als Backup an Ihr Girokonto binden.

7. Was ist im Kleingedruckten?

Das Sprichwort: “Der Teufel steckt im Detail” mag zutreffen, aber wahrscheinlicher ist es im Kleingedruckten. Stellen Sie sicher, dass Sie fragen nach:

  • Eine vollständige schriftliche Beschreibung der Kontogebühren.
  • Eine Beschreibung der ATM-Gebühren und Informationen zu Orten, an denen freier Zugang verfügbar ist.
  • Details zu den Debitkartengebühren, wenn Sie Ihre Karte für Einkäufe verwenden möchten.
  • Wie viele kostenlose Schecks können Sie pro Monat ausstellen und welche Mindestguthabenanforderungen gelten.
  • Informationen zum Bestellen von Kopien von stornierten Schecks, wenn Sie diese nicht mit Ihrer Abrechnung erhalten. (Möglicherweise können Sie Kopien kostenlos online ausdrucken, wenn Sie sie im Streitfall benötigen oder wichtige Zahlungen wie die Miete nachverfolgen.)
  • Informationen zur Kontaktaufnahme mit Ihrem Finanzinstitut, wenn Ihr Geldautomat oder Ihre Debitkarte gestohlen wurde oder Sie den Verdacht auf Betrug mit Ihrem Konto haben.
  • Die Telefonnummer, unter der Sie die Bank anrufen können, wenn Sie Fragen zu Ihrem Konto und den Zeiten haben, zu denen dieser Service verfügbar ist.
  • Wie kann ich auf Online-Banking zugreifen und wie hoch sind die Gebühren?   

Jetzt, da Sie alles über die Eröffnung eines Bankkontos wissen, können Sie loslegen! Starten Sie eine Datei zu Hause, um Informationen über Ihr Bankkonto griffbereit zu haben!

Hinweis: Beachten Sie, dass sich Zinssätze, Gebühren und Konditionen für Kreditkarten, Kredite und andere Finanzprodukte häufig ändern. Infolgedessen können sich die in diesen Artikeln genannten Preise, Gebühren und Bedingungen für Kreditkarten, Kredite und andere Finanzprodukte seit dem Datum der Veröffentlichung geändert haben. Vergewissern Sie sich bitte, dass Sie die aktuellen Kurse, Gebühren und Konditionen direkt bei Kreditkartenunternehmen, Banken oder anderen Finanzinstituten erfragen.

]]>
Keine Gewalt! Keine Gewalt !: Wie die Kirche Deutschlands einzige friedliche Revolution hervorbrachte https://www.st-michael-niederrotweil.de/2020/03/17/keine-gewalt-keine-gewalt-wie-die-kirche-deutschlands-einzige-friedliche-revolution-hervorbrachte/ Tue, 17 Mar 2020 03:38:02 +0000 https://www.st-michael-niederrotweil.de/?p=164 Ich glaube wirklich und habe oft mit anderen geteilt, dass ein Buch seinen Preis wert ist, wenn eine Person eine bedeutende Idee, einen inspirierenden Gedanken mitnehmen kann. In Keine Gewalt! Keine Gewalt! Diese eine wichtige Idee ist für mich folgende: „Immer wenn die Kirche das Risiko hat, Gleichnisse vom Endsieg aufzustellen, wird sie durch Gnade an der Überwindung des gegenwärtigen Bösen mit dem Guten beteiligt sein.“ (S.190) Dieser inspirierende Gedanke beschreibt nicht nur, was stattgefunden hat – wie in diesem Buch beschrieben – als der eiserne Vorhang im Oktober 1989 fiel, aber was auch an zahlreichen anderen Orten passiert ist, wenn Gläubige das Risiko eingehen und das Böse mit dem Guten konfrontieren. „Der Kalte Krieg selbst. . . endete, ohne dass ein Schuss abgegeben wurde. “(S.13)

In Keine Gewalt! Keine Gewalt! Roger Newell, ein ordinierter Pastor und emeritierter Professor, erzählt die Geschichte der Nikolaikirche in Leipzig unter der Leitung von Pastor Christian Führer, der mit den gewaltfreien Waffen der Kerzen und Friedensgebete „eine Parabel über den endgültigen Sieg aufstellte“ ( Friedensgebet ), um Zehntausende zu inspirieren, sich mit dem kommunistisch-sozialistischen Regime der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) auseinanderzusetzen – und schließlich den Zusammenbruch zu beobachten. „Um eine Kerze zu tragen und vor dem Löschen zu schützen, sind zwei Hände erforderlich, damit Sie nicht gleichzeitig Steine ​​oder Knüppel tragen können.“ (S.7)

In Einzelgesprächen mit Pastor Führer erfuhr Roger Newell, dass die „friedliche Revolution“ (die einzige in Deutschland!) Von 1989 von den Erfahrungen der Pastoren und Theologen während und nach dem Zweiten Weltkrieg inspiriert war. Insbesondere die Worte und Zeugen von Karl Barth, Martin Niemöller, Dietrich Bonhoeffer, Albrecht Schnöherr und Heino Falcke wurden zurückgeholt und in Erinnerung gerufen und wurden zu mächtigen Werkzeugen, um die gewünschte Veränderung herbeizuführen. Sowohl die Misserfolge als auch die Erfolge des Anti-Nazi-Widerstands der Bekennenden Kirche dienten als Richtschnur für die Aktivitäten der Gemeindemitglieder der Nikolaikirche, da ihr Pastor weiterhin auf die Erfahrungen und Erkenntnisse dieser früheren Zeugen zurückgriff.

Newell beschreibt sorgfältig die Einsichten und Aktivitäten von Bonhoeffer, Niemöller und Barth und zeigt die unvollkommenen und dennoch dynamischen Erfahrungen und Überzeugungen jedes Einzelnen, die sein Zeugnis hilfreich gemacht haben. Ebenso beschreibt er “Theologen des Volkes” (z. B. Paul Althaus und Emmanuel Hirsch), deren unkritische Billigung der nationalsozialistischen Gleichschaltung (“Koordination”) dazu beigetragen hat, die Mehrheit der deutschen Bürger zu verwirren, eine Billigung, die einen erheblichen Widerstand für die meisten nahezu unmöglich macht . Während der Autor von bestimmten Kapiteln in der Geschichte des Dritten Reiches mit den extremen Herausforderungen, denen sich das christliche Volk auf “Thron und Altar” und “Blut und Boden” gegenübersieht, zum Nachkriegsdeutschland übergeht, mit der Polarität des Deutschen Reiches “Christlicher” Westen und “atheistischer” Osten, die wahre Gestalt vonKeine Gewalt wird aufgedeckt. Ein kritisches Element beim Übergang von der kontroversen Haltung von Ost und West in der Zeit des Kalten Krieges (1947-89 / 91), das sich in der politischen Abkehr vom Morgenthau-Plan zugunsten des Marshall-Plans niederschlug, war die Entwicklung von einer Haltung von Bestrafungsrache (von der die meisten behaupten würden, dass sie die Bühne für den Aufstieg der Nazis nach dem Ersten Weltkrieg bereitet) zu einer humaneren Haltung der Vergebung, die auf Barmherzigkeit beruht. Inspiriert von der Stuttgarter Schulddeklaration von 1947, führte die Kirche zu einer ehrlichen Abrechnung der deutschen Schuld. Eine ehrliche Abrechnung, die Ost und West den Weg ebnete, den „Anderen“ auf eine neue Art und Weise zu sehen.

Eintreten Albrecht Schönherr, ein früherer Schüler von Dietrich Bonhoeffer beim Finkenwalder Predigerseminar der Bekennenden Kirche ,der nach dem Zweiten Weltkrieg Bischof der Evangelischen Kirche / Berlin-Brandenburg (DDR) wurde. Verständlicherweise wurde Schönherr in Anbetracht der widersprüchlichen Haltung der beiden Hauptbesatzungsmächte (Russland und USA) nach dem Krieg heftig kritisiert, weil er Ostkommunisten auf respektvolle und ernsthafte Weise engagieren wollte. Sollte der frühere Widerstand der Bekennenden Kirche gegen die gottlosen Nazis nicht bedeuten, dass Jahrzehnte später ein ähnlicher Widerstand gegen die gottlosen Kommunisten eingesetzt würde? Warum hat Schönherr Dialog, Kooperation und Partnerschaft gefördert? Genau, und dies wird ein notwendiger Vorläufer für die Haltung von “Gebet und Kerzen” und die friedliche Revolution von 1989, weil er von Dietrich Bonhoeffer und Martin Niemöller erfahren hatte, dass “Kirche für andere” andere wie “Dissidenten, Atheisten” bedeutet. apparatchiks,Stasi ) “(S.24) In Bonhoeffers Vorträgen über Jüngerschaft hatte Schönherr auch daran gedacht, dass der Ruf Jesu, den Feind zu lieben, wörtlich genommen werden musste. Er war der Ansicht, dass der Kalte Krieg zwischen Ost und West, der nunmehr fast dreißig Jahre von Mauern und Kontrollpunkten geprägt ist, leicht zu einem dritten Weltkrieg werden könnte, wenn der Hass auf Feinde Einfluss genommen und Ausdruck in der Einführung einer gut platzierten Zwischenreichweite gefunden hätte Atomwaffen. Schönherrs Leben war dem Dienst an der „Kirche im Sozialismus“ gewidmet. Auch Heino Falcke, der den radikalen Aufruf des Evangeliums zur Feindesliebe bekräftigte, entschied sich dafür, die „Freiheit im Sozialismus“ als einen Ort des Engagements zwischen Ost und West zu bejahen und nicht fortzusetzen “Angst-basierte Ideologie.”

Die Mitglieder der Nikolaikirche und Tausende anderer Deutscher entdeckten in den Wochen und Monaten bis Oktober 1989 eine Solidarität von Leiden und Hoffnung. Wenn es ein einzigartiges Mantra gäbe, das das „Gebet und die Kerzen“ beständig inspiriert und die friedlichen untermauert Revolution könnte es das von Dietrich Bonhoeffer sein, der vor fünfzig Jahren sagte: „Die Kirche ist nur eine Kirche, wenn sie für alle da ist.“ (Dieser genaue Satz von Pastor Führer ist eine Umschreibung von Bonhoeffers Worten: „Die Kirche ist nur die Kirche wenn es für andere existiert. “) Dieses Mantra fand auch Ausdruck in einem Schild neben dem Eingang der Leipziger Kirche:   Nikolaikirche – offen für alle. „Offen für alle“ war nicht mehr nur ein Traum Gottes, sondern eine gelebte Realität für die Deutschen in Ost und West. „Wir leben in der Illusion, dass wir voller Tugend sind, und unsere Gegner sind meistens, wenn nicht sogar ganz böse. In diesem Kreislauf des gegenseitigen Hasses besteht das unerwünschte Zeugnis der Kirche darin, den schwierigen Akt der Feindliebe zu riskieren, die einzige Praxis, die die Spirale der Rache und den Geist der Selbstgerechtigkeit unterbricht. “(S.181) Moment, in dem Bonhoeffers Vision einer “Kirche für andere” Wirklichkeit wurde. Als sich Christian Führer dem Geist der Vergebung Jesu öffnete, konnte er Stasi und den Genossen im Geiste der Barmherzigkeit begegnen, nicht der Rache. . . Eine kleine Herde von Kirchen entstand mit der Art von Freiheit, die in der Erzählung um Jesus begründet ist. “(S.187-89)    Keine Gewalt! Keine Gewalt!ist ein mächtiger Band, besonders für uns, die wir in einer Zeit zunehmender Polarisierung leben, in der “andere” als “Feinde” betrachtet werden. Gehen wir auch Risiken ein und führen Sie Gleichnisse auf!

]]>
Freiburg reguliert Crypto-Assets ab 1. Januar 2020 streng: https://www.st-michael-niederrotweil.de/2020/02/20/freiburg-reguliert-crypto-assets-ab-1-januar-2020-streng/ Thu, 20 Feb 2020 09:46:48 +0000 https://www.st-michael-niederrotweil.de/?p=150 Artikel von BC1: https://bitcoin-news.one/

Die Umsetzung der 5. EU-Geldwäscherichtlinie Der deutsche Gesetzgeber hat weitreichende wirtschaftliche Konsequenzen für Blockchain-Startups, FinTechs, Banken, Börsen und Industrieunternehmen. Die Verwahrung von Krypto-Assets – und damit der Handel – erfordert eine Genehmigung der deutschen Aufsichtsbehörde BaFin. Diese Hürden gelten für alle Unternehmen, die Krypto-Assets wie Bitcoin und Ethereum halten oder handeln, vom Verwahrer bis zum Krypto-Börsen. Sie würden in gewissem Umfang auch Geldbörsen für Autos und Maschinen sowie die Lufthansa Miles & More-Gutschriften einschließen, sobald sie auf einem Blockchain-System laufen würden. Dies ist in Bezug auf Risiken und Chancen nicht zu unterschätzen, da sich nun herausstellt, dass der Umgang mit Krypto-Assets in Deutschland ab 2020 genau die Marktinfrastrukturen auf hohem Niveau und hohem Standard erfordert, die seither von den traditionellen Kapitalmärkten bekannt sind Jahrzehnte. Ja, Deutschland legitimiert Krypto-Assets, was faszinierend ist. Für Blockchain-Unternehmen aus dem In- und Ausland sind jedoch einige erhebliche Hürden zu überwinden. In diesem Artikel skizzieren wir einige grundlegende Taktiken, wie Startups, gewachsene Fintechs und etablierte Banken von den enormen Möglichkeiten profitieren können.

Die Bundesregierung hat Ende Juli den Gesetzesentwurf zur Umsetzung der 5. EU-Geldwäscherichtlinie (GwG 5) verabschiedet . Da virtuelle Währungen, wie in der Stellungnahme der Europäischen Bankaufsichtsbehörde zu „virtuellen Währungen“ (EBA-Stellungnahme zu „virtuellen Währungen“, 2014) dargelegt, mit Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierungsrisiken verbunden sind, legt die GwG 5 einen besonderen Schwerpunkt in dieser Angelegenheit.

Durch die erwarteten Änderungen werden Kryptowerte als Finanzinstrument des KWG eingeführt. Darüber hinaus wird die Verwahrung von Krypto-Vermögenswerten als eine neue Art von Finanzdienstleistung eingeführt und erfordert daher die Genehmigung der BaFin. Crypto Asset Custodians, die die für das Verwalten und Übertragen von Crypto Assets erforderlichen privaten Schlüssel verwalten, sind daher verpflichtet, die regulatorischen Anforderungen von Instituten im Sinne des KWG zu erfüllen. Um dies zu übersetzen und die Auswirkungen zu veranschaulichen, müssen in Kürze auch für alle Unternehmen, die mit Krypto-Assets befasst sind, die seit Jahrzehnten auf den traditionellen Kapitalmärkten bekannten Marktinfrastrukturen mit hohem Standard und hohen Kosten vorhanden sein. Denn Börsen sind per Definition nicht nur Handelsplätze, sondern werden auch als Teil davon verwahrt. Somit sind auch diese Unternehmen betroffen. Obwohl der Gesetzesentwurf noch nicht gebilligt wurde, um in Kraft zu treten, ist davon auszugehen, dass dies bei wesentlichen Änderungen nicht der Fall sein wird.

Einige wenige Wörter im Gesetz mit Hauptauswirkungen

Diese neuen Regeln werden erhebliche Auswirkungen auf das Blockchain-Ökosystem haben und in der gesamten Branche enorme Herausforderungen mit sich bringen. Der Punkt, an dem die Dinge nicht nur kompliziert werden, sondern weitreichende Auswirkungen auf die Blockchain-Wirtschaft haben, manifestiert sich in einer neu hinzugefügten Einschränkung. Dementsprechend ist ein Crypto Asset Custodian auf die Erbringung anderer regulierter Bank- oder Finanzdienstleistungen beschränkt, für die eine Genehmigung erforderlich ist. Während dieser Satz kompliziert klingt, bedeutet er Folgendes: Ein Unternehmen, das die Verwahrung von Krypto-Assets anstrebt, darf dies (nach Beantragung einer Lizenz bei der BaFin), aber nur, wenn dieses Unternehmen keine anderen Bank- oder Finanzdienstleistungen erbringt. Dies bedeutet, dass der Umgang mit Krypto-Assets von herkömmlichen Finanzdienstleistungen getrennt werden muss. Natürlich kann eine größere Bank eine Tochtergesellschaft gründen, da sie mit ihrer (1) bestehenden juristischen Person und (2) auch mit ihren vorhandenen Lizenzen keine Krypto-Assets verwalten kann. Mit anderen Worten: Eine neue juristische Person ist erforderlich und eine neue Lizenz ist erforderlich.

Mit der Einführung von Crypto Assets als Finanzinstrument im Sinne des KWG wird die Definition entscheidend. Ein Sicherheitstoken enthält beispielsweise gleichzeitig Merkmale eines Sicherheits- und eines Krypto-Assets. In diesem Fall ist die Klassifizierung als Krypto-Vermögenswert der Definition traditioneller Finanzinstrumente untergeordnet.Infolgedessen wird ein Sicherheitstoken möglicherweise als Sicherheit und nicht als Krypto-Asset klassifiziert.

Abhängig davon, wie dies gesetzlich festgelegt ist, darf ein Krypto-Wallet-Anbieter möglicherweise Kryptowährungen (z. B. Bitcoin) und Sicherheitstoken (z. B. Bitbond-Token) nicht in derselben rechtlichen Einheit halten und speichern. Diese Überlegung steht im Zusammenhang mit den hohen IT-Risiken und den enormen Anforderungen an die IT-Sicherheit für Crypto Asset Custodians. In der Folge ist jede Bank oder jeder Finanzdienstleister in Deutschland gezwungen, eine Tochtergesellschaft zu gründen, um ihren Kunden einen Verwahrservice für Krypto-Assets anzubieten. Zu einem späteren Zeitpunkt, in der Industrie 4.0, wird jede Maschine, die mit einer Brieftasche mit Krypto-Assets ausgestattet ist, ihren Hersteller oder Eigentümer dazu zwingen, eine Lösung zu finden, um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.In diesen Industriegebieten werden höchstwahrscheinlich Outsourcing-Anbieter entstehen, die über die erforderliche Lizenz verfügen und von einem Maschinenhersteller mit der Erbringung seiner Dienstleistungen beauftragt werden können.

Wirtschaftliche Auswirkungen und Ausblick

Der Weg des deutschen Gesetzgebers führt auch auf EU-Ebene zu erheblichen grenzüberschreitenden Auswirkungen. In der Regel ermöglichen “Passport” -Rechte in der EU registrierten Unternehmen, Geschäfte mit jedem anderen Staat in der EU zu tätigen, ohne dass eine weitere Genehmigung von jedem Land erforderlich ist. Da es sich bei Verwahrdiensten für Krypto-Assets nicht um eine Finanzdienstleistung im Sinne der europäischen Verordnung handelt, gilt das in der EU übliche „Passporting“ -Regime nicht . Finanzinstitute mit Sitz in Deutschland (z. B. Bitcoin.de, Bitwala) oder der EU (z. B. Bitstamp, Bitpanda), die diese Finanzdienstleistungen in Deutschland erbringen möchten, müssen daher eine Zulassung beantragen, um deutsche Anleger anzusprechen .

Wenn das geplante Gesetz in Kraft tritt, wird die BaFin wahrscheinlich nicht nur eine erhebliche Anzahl von Genehmigungsanträgen bearbeiten, sondern dies aufgrund der rechtlichen und technischen Komplexität von Fall zu Fall tun müssen. In Bezug auf den Zeitrahmen für die Umsetzung dieses Gesetzesentwurfs erscheint diese Aufgabe nicht unmöglich, aber ehrgeizig. Betroffene Unternehmen müssen der BaFin die Absicht mitteilen, bis zum 1. Februar 2020 eine Genehmigung zu beantragen, und bis zum 30. Juni 2020 einen vollständigen Antrag stellen.

Schauen wir uns nun die Risiken und Chancen für die Spieler im Feld genauer an, für die jetzt eine Lizenz erforderlich ist (Typ 1 und Typ 2) oder für die in Zukunft zwangsläufig eine benötigt wird (Typ 3), und ein neues Kooperationsmodell, das dies ermöglicht könnte sich entwickeln (Typ 4).

Typ 1: Startups, für die eine Lizenz erforderlich ist

Für Startups sind die Herausforderungen der erwarteten Änderungen zweifellos am höchsten. Die Einhaltung der Anforderungen aus dem KWG, z. B. Organisationsstruktur und Eigenkapitalanforderungen, kann Hindernisse darstellen, die schwer zu überwinden sind. Im Hinblick auf die Situation , in der unsere digitale Wirtschaft deutlich von Start – ups angetrieben, der Ansatz des deutschen Gesetzgebers muss kritisch betrachtet werden , da die vorgesehene Regelung über die Anforderungen der AMLD geht 5. ganz klar sein, ein beträchtlicher Teil der Start – ups wird nicht in der Lage sind, diese Anforderungen zu erfüllen, und folglich entweder (1) ihre Geschäftstätigkeit einstellen oder (2) das Land verlassen und ihr Geschäft in innovationsfreundliche Zentren wie Liechtenstein, Malta, die Schweiz oder anderswo verlagern.Die Europäische Zentralbank betonte, dass „disjunkte Regulierungsinitiativen auf nationaler Ebene eine regulatorische Arbitrage auslösen und letztendlich die Widerstandsfähigkeit des Finanzsystems gegenüber marktbasierten Kryptoaktiva-Schocks beeinträchtigen könnten“ (Europäische Zentralbank, Occasional Paper Series Nr. 223, 2019) ). Ohne gleiche Wettbewerbsbedingungen auf EU-Ebene könnte Deutschland langfristig seine Position als Wirtschaftsstandort schwächen, indem Startups aufgrund der auferlegten Zulassungsvoraussetzungen gezwungen werden, das Land zu verlassen. Es muss anerkannt werden, dass diese neuen Hürden auch schlechte Akteure und Start-ups von geringer Qualität in anderen Gesetzgebungen antreiben werden – ein Effekt, der natürlich erwünscht ist. Die zentrale Frage ist aber – und es ist nicht eindeutig zu beantworten -, ob die installierten Hürden für qualitativ hochwertige Start-ups zu hoch sind.

Typ 2: FinTechs, für die eine Lizenz erforderlich ist

Für etablierte FinTechs im Feld sollten die neuen Anforderungen mögliche Hürden darstellen. Startups, die diesem Typ zugeordnet werden können, sind beispielsweise SolarisBank, Bitcoin.de, Kraken oder Fidor Bank. * Einerseits verfügen sie bereits über das technische Know-how für ihr Kerngeschäft und andererseits bereits mit Banken zusammengearbeitet haben, um ihren Service anzubieten oder selbst Banklizenzen zu besitzen. Selbst in diesen Konfigurationen kann es jedoch erforderlich sein, eine Tochtergesellschaft einzurichten und die entsprechende Lizenz als Crypto Asset Custodian zu beantragen. Dennoch,FinTechs sollten erkennen, dass der Lizenzierungsprozess eine Chance ist, ihre Marktposition nach einem „Shake-out“ signifikant zu verbessern. Dies ist für Ende 2020 zu erwarten, wenn Dutzende Unternehmen (insbesondere Krypto-Börsen) ihre Geschäftstätigkeit in Deutschland einstellen müssen Ein erheblicher Teil von ihnen wird die Anforderungen nicht erfüllen können . Wenn es bestimmten Startups gelingt, die Lizenz zu erwerben, profitieren sie vom damit verbundenen Vertrauen der Verbraucher. Dies sollte ihr Geschäft verbessern. Die Einhaltung der aktuell strengsten regulatorischen Standards dürfte diesen Effekt weiter verstärken.

Typ 3: Traditionelle Banken und Finanzintermediäre, die daran interessiert sind, Crypto Asset Custody anzubieten

Für Banken bietet die jüngste Entwicklung Chancen und Risiken zugleich. Diese Kategorie gilt für die großen Player wie die Börse Stuttgart – aber auch für kleinere Unternehmen wie die VPE Bank, die Futurum Wertpapierhandelsbank usw. – nur dann, wenn sie dieses neue Marktsegment erschließen wollen. * Wenn sie es unterlassen sie wären also – natürlich – nicht betroffen.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist zu sagen, dass die meisten Finanzinstitute keine Schwierigkeiten haben werden, eine Tochtergesellschaft zu gründen und eine Lizenz zu beantragen. Einige traditionelle Banken werden jedoch erhebliche Probleme mit der Implementierung der Technologie in ihr bestehendes Geschäft haben. Häufig verstehen Banken die Blockchain-Technologie mit ihren spezifischen Details in Bezug auf die Kryptoverwaltung immer noch nicht. Außerdem führte eine Art internes „Krypto-Verbot“, das häufig besteht, dazu, dass nur Probleme wie die Finanzierung von Kriminellen und der Stromverbrauch mit Bitcoin und anderen Krypto-Assets in Verbindung gebracht werden. Eine neutralere Diskussion fand aufgrund des „Krypto-Verbots“ nicht statt.

Es ist davon auszugehen, dass das Outsourcing der Verwahrung von Krypto-Assets keine Lösung darstellt, da die Einrichtung, die einen externen Partner sucht, der Dienstleister für ihre Kunden bleibt und daher unter die neu hinzugefügte Beschränkung fällt. Irgendwann muss jedes bestehende Finanzinstitut eine rechtlich unabhängige Einheit gründen, die zu 100% Eigentum des Unternehmens sein kann, um die Verwahrung von Krypto-Assets für seine Kunden zu gewährleisten. Unter Compliance-Gesichtspunkten profitieren Finanzinstitute von jahrzehntelanger Erfahrung in der Arbeit mit Aufsichtsbehörden wie der BaFin. Darüber hinaus können diese Institute ihren etablierten Ruf nutzen, was den Lizenzierungsprozess erleichtern sollte. Es kann jedoch in Frage gestellt werden, ob sie die enorme Chance dieses neuen Marktes sehen,

Typ 4: Joint Ventures zwischen Finanzinstituten und Startups

Die Kombination von Startups und etablierten Finanzinstituten erscheint rechtlich sehr interessant. Dieser Modus könnte für ein potenzielles Joint Venture zwischen einem Verwahrer wie Riddle & Code, Finoa, Tangany oder Qredo einerseits und einem größeren Player wie Deutsche Bank, Commerzbank usw. andererseits gelten. * Dies ist zwar möglich, kann jedoch das Startup und den größeren Spieler gefährden, wenn Exklusivität verlangt wird. Entweder werden die Startups daran gehindert zu wachsen, oder der größere Spieler hat eine unerwünschte Bindung. Das heißt, der größere Spieler hat die Entscheidung für einen bestimmten Anbieter getroffen, aber es scheint später, dass andere Anbieter die bessere Option gewesen wären. Eine interessante Konstruktion könnte daher sein, dass Finanzunternehmen wie die Deutsche Börse und andere mit Krypto-Systemanbietern wie Avaloq, Blocksize Capital,

Banken können ihre Erfahrungen und ihr Ansehen einbringen, was angesichts des relativ engen Zeitrahmens für die Übergangsphase hilfreich sein dürfte. Darüber hinaus wäre das Wissen über den Umgang mit Regulierungsbehörden und die Umsetzung von Richtlinien auf internationaler Ebene von unschätzbarem Wert. Auf der anderen Seite können Startups ihrem Gegenüber mit technologischem Know-how helfen und damit die größten Herausforderungen der Banken lösen. Darüber hinaus würde die regulatorische Anforderung, die Verwahrung von Kryptoaktiva von anderen Bankgeschäften zu trennen, in einem Joint Venture automatisch erfüllt.Aus Verbrauchersicht erscheint diese Lösung ebenfalls vorteilhaft. Eine große Anzahl von Kunden würde somit Zugang zu einem Service erhalten, der den meisten Kunden bisher nicht zur Verfügung stand. Auch die Reputation der betreffenden Bank würde das notwendige Vertrauen in den Service schaffen, das das Startup allein nicht bieten könnte.

Fazit

Der Ansatz des deutschen Gesetzgebers zu einer umfassenden Regulierung des Krypto-Asset-Sektors ist ein wesentlicher Schritt für die Entwicklung der Branche. Und so muss es sein. Während des Crypto-Wahnsinns von 2017 passierten so viele unerwünschte Dinge: Bitcoins wurden gestohlen, Tausende von Kunden wurden verraten, Marktmanipulationen wurden durchgeführt, Geldwäsche wurde betrieben usw. – wenn der Crypto-Markt reifen sollte, müssen größere Spieler dem Markt beitreten. Infolgedessen müssen die Anforderungen, um auf diesem Markt zu agieren, den gleichen Standards entsprechen, wie wir sie von den traditionellen Kapitalmärkten kennen.

Die fortschreitende Regulierung ermöglicht es dem Blockchain-Ökosystem, Produkte auf einer soliden rechtlichen Grundlage anzubieten. Nur gesetzeskonforme Produkte können das notwendige Verbrauchervertrauen für eine weitere Akzeptanz schaffen. Daher kann es als sehr wertvoll angesehen werden, dass Deutschland die Initiative ergriffen hat und nun damit beginnt, Krypto-Assets in großem Umfang zu regulieren. Wacklige Startups und schlechte Schauspieler werden vom Markt verdrängt. Im Gegenzug finden die Guten Lösungen, um weiter zu wachsen – allein oder kooperativ mit anderen.

Es besteht jedoch Diskussions- und Diskussionsbedarf zum Ausmaß des neuen Rechtsrahmens. Über die Anforderungen der GwG 5 hinaus schafft der deutsche Gesetzgeber eine Situation, die schwerwiegende Folgen haben kann. Deutsche Startups müssen möglicherweise in eine Rechtsordnung umziehen, die es ihnen ermöglicht, ihre Geschäftstätigkeit fortzusetzen, wenn sich die geplanten regulatorischen Hürden als zu hoch erweisen. In diesem Zusammenhang wären gemeinsame europäische Anstrengungen zur Regulierung von Kryptoaktiva wünschenswert. Aber wenn sich Europa insgesamt nicht bewegt, was sollen die BaFin und der deutsche Gesetzgeber tun? Warten wir es ab? Zum Glück haben sie gehandelt.

Es wird spannend zu beobachten sein, welche Strategien die Marktteilnehmer verfolgen – ob junge Startups oder reife Banken. Es wird auch spannend zu sehen sein, welche Spieler mit ihrer Taktik erfolgreich sein werden und welche kleinen und großen Spieler ihr Geschäft aufgeben werden. Eines muss klar sein: Diejenigen Unternehmen, die jetzt in der Lage sind, Krypto-Assets wie Bitcoin zu verwalten, werden künftig auch Wertpapiere (die auf Blockchain laufen), den Euro (die auf Blockchain laufen) usw. verwalten.

]]>