Select Page

Haben Sie Schwierigkeiten, zwischen einer Badewanne und einer ebenerdigen Dusche zu wählen ? Du bist nicht alleine. Hausbesitzer, die ein neues Badezimmer https://whirlpools.org/aufblasbarer-whirlpool-test/ umbauen oder bauen , bleiben bei dieser Frage sehr hängen . Beide Stile haben ihre Vor- und Nachteile.

Nehmen Sie einige der Vermutungen aus der Gleichung und beantworten Sie diese sechs Fragen.

Hast du schon eine Wanne?

Es ist verlockend, alle Wannen herauszureißen und trendige begehbare Duschen zu installieren, aber die meisten Makler würden davon abraten. Wenn Sie Ihr Haus verkaufen wollen , werden durch Ziehen der Wannen werdende Paare und Familien mit kleinen Kindern isoliert.

Es ist wichtig zu wissen, dass Häuser mit nur einem Badezimmer am meisten von einer Kombination aus Dusche und Badewanne profitieren. Wenn Sie mehrere Badewannen in Ihrem Haus haben, beachten Sie:

  • Wenn sich in Ihrem kleinen Gästebad eine Badewanne befindet, ersetzen Sie diese durch eine reine Duscheinheit, damit sie mehr Platz zum Umziehen und Vorbereiten haben.
  • Wenn sich in Ihrer Master-Suite eine Wanne befindet, sollten Sie diese für den Wiederverkauf aufbewahren oder aktualisieren. Wenn es für immer zu Hause ist und Sie es nie benutzen, ist es möglicherweise an der Zeit, es durch eine luxuriöse Dusche oder Sauna zu ersetzen .

Wie viel Platz hast du?

Das durchschnittliche Badezimmer ist 40 Quadratmeter groß und eine Standardwanne ist 15 Quadratmeter groß. Die Badezimmer sind sehr aktiv und beengte Räume verursachen Stress. Eine ebenerdige Dusche ist möglicherweise die richtige Wahl, wenn Sie ein kleines Badezimmer haben, da sie durchschnittlich 12 Quadratmeter Bodenfläche beanspruchen. Diese zusätzlichen 7 Prozent des offenen Bodens können einen überraschend großen Unterschied machen.

Wer benutzt dieses Badezimmer?

Denken Sie entweder an die Menschen in Ihrem Haushalt oder an Ihre potenziellen Käufer. Junge, geschäftige Paare bevorzugen eher begehbare Duschen als Badewannen. Gleiches gilt für viele ältere und behinderte Menschen, da das Betreten und Verlassen leicht zu begehen ist. Diese Hausbesitzer bevorzugen jedoch einen Platz zum Sitzen und Geländer für Sicherheit und Leichtigkeit. Obwohl es für Eltern von Babys und Kleinkindern schwierig wäre, die Badezeit unter der Dusche zu verwalten.

Wenn Sie vor Ort altern möchten, ist eine Dusche eine gute Investition. Wenn Sie vorhaben, eine Familie zu gründen, stellen Sie sicher, dass Sie mindestens eine Wanne haben.

Die Bäder in einer Master-Suite werden normalerweise nur von Erwachsenen genutzt. Wenn Sie vorhaben, eine Master-Badewanne zu https://whirlpools.org/intex-whirlpool/ behalten oder zu installieren, ziehen Sie tiefe, eigenständige Modelle in Betracht . Diese bieten eine luxuriöse Option für diejenigen, die sich wohlfühlen möchten. Es gibt Modelle für jede Ästhetik, die sich leicht in moderne, rustikale und antike Designs integrieren lassen. Sie können sogar nach Sorten mit Düsen oder internen Heizgeräten suchen, die das Wasser warm halten.

Ist Energieeffizienz für Sie eine Priorität?

Mit den heutigen effizienten Duschköpfen sparen Sie Geld bei Ihrer Wasserrechnung. Die durchschnittliche Dusche verbraucht nur 20 Gallonen im Vergleich zu den durchschnittlichen 30 Gallonen. Dies ist ein Bonus für Ihren Geldbeutel und macht Ihre Immobilie auf dem Wiederverkaufsmarkt wettbewerbsfähiger. Energieeffizienz hat für heutige Eigenheimkäufer höchste Priorität.

Was ist Ihr Budget?

Laut HomeAdvisor betragen die durchschnittlichen Kosten für die Installation einer Badewanne 3.000 USD, während der Bau einer ebenerdigen Dusche durchschnittlich 6.000 USD kostet. Lassen Sie sich nicht vom Preis eines Walk-In abschrecken. Dieser Stil ist in jeder Region im Trend und Umfragen zeigen, dass 65 Prozent der Hausbesitzer Duschen in ihren Häusern wünschen. Tatsächlich können Umbauten von Badezimmern den Wiederverkaufswert um 20 Prozent steigern.

Wenn ein begehbarer Raum nicht zu Ihrem Budget passt, ist eine Standard-Duschkabine möglicherweise das nächstbeste. Die Installation kostet durchschnittlich 3.500 US-Dollar. Wenn Sie sich zu einer Badewanne neigen und mehr Platz in Ihrem Budget und Badezimmer haben, schauen Sie sich die Whirlpool- und Air-Jet- Versionen an.

Was ist jetzt da?

Das Austauschen einer Wanne gegen eine andere ist ein relativ einfaches Projekt, es sei denn, Ihre neue ist größer oder komplexer. Der Ersatz sollte nur 500 bis 1.100 US-Dollar kosten. Beim Konvertieren von einem Stil in einen anderen wird es jedoch haarig. Die Kosten für die Konvertierung betragen durchschnittlich 200 bis 5.000 US-Dollar.

Wenn Sie die Kosten und den Nutzen jedes Stils kennen, können Sie eine fundierte Entscheidung treffen. Die Wahl geht über Ihren eigenen Geschmack hinaus und wirkt sich auf den Wiederverkaufswert , die Energieeffizienz und das Familienleben aus. Überlegen Sie, mit wie viel Speicherplatz Sie arbeiten, wer ihn nutzt und wie viel Sie investieren möchten, und hoffentlich ist die richtige Wahl klar.