Select Page

Freiburg wird als “Juwel des Schwarzwaldes” bezeichnet und ist das Tor zu einem Leben fernab der Zeit. Hier beginnt auch eine Reise ins Herz des Schwarzwaldes. Freiburg, das direkt am Rande des Schwarzwalds sitzt, bietet mit seiner Fülle an Appellen das kritische Auge. Vom legendären Martinstor über den Basilika-Platz bis hin zu den kleinen Wasserläufen von Bächle, die ursprünglich zur Wasserversorgung der Stadt gehörten, scheint die Stadt alle von ihrer natürlichen Schönheit fasziniert zu sein.

Die Essenz einer Reise in diese Region liegt in der Entschlüsselung der Geheimnisse und Juwelen, die die reichhaltige historische Vergangenheit Freiburgs schmückten. Ein so merkwürdiger Weg führt direkt zum Schlossberg. Der östlich der Freiburger Altstadt gelegene Schlossberg befindet sich auf einer Höhe von 456 m und verbirgt in seinem Schoß viele vorbereitete Strukturen aus dem 11. Jahrhundert.

Freiburg scheint in einem Zeitraffer irgendwo gefangen zu sein, und ein Bummel durch einige seiner Viertel wie die Altstadt mit ihren Einkaufsstraßen für Fußgänger sollte man sich nicht entgehen lassen. Wo mit Blick auf den Fluss Dreisam, der mit Gebäuden aus dem 18. Jahrhundert bevölkert ist, und auch Günterstal, bekannt für sein Arboretum aus 1.300 Bäumen sowie Buscharten aus 5 Kontinenten, ein Muss ist.

Das dynamische Gefühl einer schläfrigen Gemeinschaft wirkt fast wie ein Widerspruch, aber genau das ist das mystische Geheimnis von Freiburg. Eine Fahrt mit der klassischen Straßenbahn ist ein Medikament für die Romantiker, während eine Fahrt zu den berühmten und verlockenden Weingütern wie den Dörfern Opfingen, Tingen und Munzingen zusammen mit einem Vorgeschmack auf einige der besten Weißweine einfach mehr ist als nur ein Durst Erfahrung.

Ist das alles? Achten Sie genau auf den Klang von Freiburg – das Rauschen der Kuckucksuhren! Die Kuckucksuhr kam wegen des kleinen Kuckucks, der aus einer Falltür auftaucht und einen angenehmen Anruf macht, sobald die Uhr schlägt 12. Ein Besuch im Uhrenmuseum in Furtwangen wird mit Sicherheit die Türen zum Globus und zum Hintergrund von öffnen Kuckucksuhren. Die Kuckucksuhren wurden im frühen 18. Jahrhundert erstmals in die Welten des Schwarzwaldes integriert und auch heute, wenn Sie durch den Wald gehen, können Sie den Kuckucksruf hören!